Wien - Events für Kinder in der Bundeshauptstadt

Uhrzeit 14:00

bis 15:30

Sonntag 19 Februar
Ab 5+


Information zur Veranstaltung
Was ist die Gambe?
Wie spielt man sie?
Wie klingt sie?

Die Viola da Gamba - italienisch (viola=Geige und gamba=Bein), landläufig auch Gambe genannt, ist ein Streichinstrument.
Wie der Name zeigt, wird die Gambe zwischen den Beinen gehalten und mit einem Bogen ähnlich wie beim Cello gestrichen.
Im 15. Jahrhundert ist die Gambe vermutlich in Spanien entstanden.
Bis ins 18. Jahrhundert war sie das wichtigste Kammermusikinstrument von Akademien, Aristokratie und Großbürgertum in Europa.

Michael Brüssing und Masako Tsunoda erzählen Geschichten über das seltene Instrument mit kurzen Stücken
aus dem 16.-18. Jahrhundert.

Im Anschluss gibt es einen Workshop, wo auch das Gambenspiel selbst ausprobiert werden kann.

Kinder sind willkommen!
Da es bei der Gambe verschiedene Größen gibt, können auch Kinder die Instrumente ausprobieren.

Der musikalische Nachmittag wird mit einem gemütlichen Beisammensein bei Kaffee und Kuchen beendet.

Da der Platz sehr beschränkt ist, bitten wir um Reservierung unter info@viola-da-gamba.net oder 0664-7356-4103
Veranstaltungsort

Mikes Werkstatt

http://www.mikeswerkstatt.at/

Rasumofskygasse / Ecke Siegelgasse, 1030 Wien Anfahrt:U3 Rochusgasse, Bus: 4A, 74A

Adresse

Rasumofskygasse24, 1030 Wien
2, Österreich

Kontakt

Email: events@mikeswerkstatt.at
Tel.: 01 715 40 37 Mikes Werkstatt


Karte

Zurück

Besuche unsere schönen Malvorlagen und trendige Kindershops oder unsere Tipps zu coolen Indoorspielplätzen und Ausmalbildern.